Die Abteilung Tischtennis des SV Optik Rathenow gibt es seit nunmehr 72 Jahren.

1950 waren es Handballer, Turner und Tischtennisspieler, die den Verein Mechanik gründeten, dann wurde daraus die Sektion Tischtennis zugehörig zur BSG Motor Rathenow.

Gert König, „Moppel“  wurde 1952 Mitglied dieser Sektion. In den 60ziger Jahren bis nach der Wende leitete er die Sektion Tischtennis.

Nach 1989 wurde aus der BSG Motor der SV Optik Rathenow, viele Sektionen wurden zu selbstständigen Vereinen. Übrig blieben die Abteilungen Boxen, Faustball, Tischtennis und hinzu kam die Abteilung Popgymnastik. Im Jahre 2010 feierten wir unser 60jähriges Bestehen gemeinsam mit ca. 100 Gästen. Heute sind wir mit über 50 Mitgliedern, die viel Freude daran haben dem kleinen weißen Ball hinterher zu hechten, eine Abteilung, die 2020  ihr 70jähriges Bestehen gefeiert hat.

Seit 2011 tut sich im Bereich Kinder und Jugendliche auch wieder so Einiges. Andreas Bartsch, der unser derzeitiger Vereinsvorsitzender ist, betreut mit viel Engagement den Nachwuchsbereich. Zur Zeit sind 2 Jugendmannschaften in der Kreisliga Brandenburg gemeldet und verschiedene Jugendfreundschaftsturniere finden ganzjährig statt.

Im Erwachsenenbereich spielt die 1. Mannschaft Herren in der 1. Landesklasse Nord (Landesbereich West/Havelland) und die  2. Mannschaft behauptet sich in der Kreisliga. Dazu kommen weitere 3 Mannschaften, die in der Kreisklasse (West/Havelland) zu Hause sind.

Ansprechpartner:

Andreas Bartsch  (Vorsitzender)

Tel. 0151 52404956

Andreas Wilde     (stellv. Vorsitzender kommissarisch)

Tel. 0176 93534420

Heike Dühring     (Kassenwart)